0 Daumen
786 Aufrufe

Ich habe ein.Problem mit der folgenden Textaufgabe, Nr a und b habe ich gelöst. Bei c und d habe ich überhaupt keine Ahnung. Würde mich riesig freuen, wenn mir jemand helfen könnte!!!!Bild Mathematik

von

1 Antwort

0 Daumen

c)

Stärkste relative Änderung ist Maximum der 1. Ableitung - also Nullstelle der 2. Ableitung.

d)

Punkte in Koordinatensystem malen und Modellfunktion drüberzeichnen.

Gucken, wie's passt ...

... oder Abweichungen statistisch verarbeiten.

von
Erstmal danke für die Antwort! Also d ist mir klar, c leider noch nicht. Wir haben die Ableitungen noch nicht gelernt, sondern bis jetzt mit der h-Methode gerechnet (also mit limes). Eigentlich weiß ich, wie das funktioniert, aber mit dem cos komme ich hier nicht klar?!?
Viele Grüße

Ableitung vom Cosinus ist Minus Sinus

$$\frac{ d \, \cos(a \cdot t +b)}{dt}= - a \cdot \sin (a \cdot t +b )$$

Wie man das ohne Kenntnis der Ableitungsregeln mit "h-Methode" hinbekommen soll, ist mir schleierhaft.

Die Herleitung der Ableitungen trigonometrischer Funktionen ist ja nun auch nicht grad so von Pappe und das wird wohl kaum wer aus dem Stand so hinbekommen.

Na tolle Aufgabe, Minus Sinus hatten wir auch nicht. Kann ich die Aufgabe noch anders lösen?

bestenfalls graphisch - also hinmalen und rumschätzen

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community