0 Daumen
427 Aufrufe

das ist zwar eigentlich wirklich nicht schwer, aber im moment krieg ich diese hier einfach nicht hin xD

//und morgen schreibe ich klausur o.o //

 

x3 = -10x- 9x

 

falls ihr mir helfen wollt, bitte mit rechnungsweg ^

von

1 Antwort

+1 Daumen

Hi,

Bei sowas ist es meist sinnvoll alles auf eine Seite zu bringen:

x3 = -10x2-9x  

x^3+10x^2+9x=0      |0 als gemeinsamen Faktor ausklammern:

x(x^2+10x+9)=0

Damit ist die erste Lösung schon klar: x1=0

Die anderen beiden Lösungen ergeben sich mit x^2+10x+9=0

pq-Formel: x2=-9 und x3=-1

 

 

Das wars schon ;).

 

Grüße

von 139 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community