0 Daumen
1,2k Aufrufe

Ich soll f(x) = x3+ x mit der h- Methode ableiten, leider komme ich dabei nicht weiter.....

Es kann sein, dass ich sogar beim einsetzen schon einen Fehler gemacht habe.

Lim x→x0   = f ( x0 + h) - f (x) /h

= (( x0 + h )3 + ( x0+h) - ( x03 + x0) /h

= ( x0+h) ( x0+h) +( x0+h) ( x0+h) - x03-x0 /h

= ( x02+2x0h+h2) (xo2+2x0h+h2) - x03-x0 /h

Weiter bin ich nicht gekommen....

Wäre toll wenn mir Jemand helfen könnte.

Vielen Dank schon mal :)

von

= (( x0 + h )3 + ( x0+h) - ( x03 + x0) /h
Dein Fehler liegt bei
= ( x0+h) ( x0+h) + ( x0+h) ( x0+h) - x03-x0 /h
sondern
= ( x0+h) ( x0+h)( x0+h) + ( x0+h) - x03-x0 /h

Gruß Georg


1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Lim h→0   (f ( x+ h) - f (xo)) /h

= lim h -> 0 (( x+ h )3 + ( x0+h) - ( x0+ x0)) /h

= lim h -> 0 (( x0 ^3 + 3xo^2 h + 3xoh^2+ h^3 ) + ( x0+h) - ( x0+ x0)) /h

= lim h -> 0 (  3xo^2 h + 3xoh^2+ h^3 ) + ( x0+h) - (  x0)) /h= lim h -> 0 (  3xo^2 h + 3xoh^2+ h^3 ) +h)) /h

= lim h -> 0 ( h( 3xo^2  + 3xoh + h^2  +1)) /h

= lim h -> 0 ( 3xo^2  + 3xoh + h^2  +1)

 3xo^2   +1

von 162 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community