0 Daumen
331 Aufrufe

kann man mir einer bitte sagen wie ich die fehlenden Winkel ausrechnen mit Hilfe von Trigonemetrie? Ich brauche die Rechenwege bitte.


Aufgabe:


Berechnen Sie die fehlenden Winkel und Seiten.

Angegeben: c : 12cm ,  ß : 90° , Y : 35°

Gesucht: a(seite) , b , a(winkel)

Ich weiß, dass a(winkel) 90° ist, weil 90+35= 125 und 125+55 sind 180°.

Wie rechne ich die Seite a und b raus ? Bitte mit Rechenweg.

von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort



wir benutzen den Sinussatz: 

a/sin(α) = b/sin(β) = c/sin(γ)

https://www.matheretter.de/wiki/sinussatz


Da α + β + γ = 180°,

folgt aus

β = 90° und γ = 35°

α = 180° - 35° - 90° = 55°


Wir haben c und γ, also gilt

c/sin(γ) = 12/sin(35°)


a/sin(α) = a/sin(55°) = 12/sin(35°)

a = 12/sin(35°) * sin(55°) ≈ 17,14 (cm)


b/sin(β) = b/sin(90°) = 12/sin(35°)

b = 12/sin(35°) * sin(90°) ≈ 20,92 (cm)


Besten Gruß

von 32 k

Toll erklärt, danke Ihnen sehr :)

Sehr gern geschehen :-)

0 Daumen

Hi! 

 c :12cm ,  ß : 90° , Y : 35°  α:55°


Bild Mathematik

 sin(α) = Gegenkathete / Hypotenuse

In unserem Fall c/b und sin(γ)

Du hast den Winkel α gegeben und die Seite c

Daher kannst du die Gleichung umstellen. --> sin(35°)= c/b  

Umstellen nach b --> b*sin(35)=c |: sin(35)

b=c/sin(35)= 20,92cm 

Um a herauszufinden kannst du entweder den Satz des Pythagoras benutzen oder ebenfalls Sinus/Cosinus/Tangens 

cos(α) = Ankathete / Hypotenuse

Wieder für unseres Beispiel umstellen 

-->tan(35)=c/a

tan(35)*a=c  a=c/tan(35)=17,13cm


Gruß Luis


von 2,0 k
Sogar mit Grafiken. Danke Ihnen sehr!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community