0 Daumen
430 Aufrufe

Hallöchen allerseits,

es soll mithilfe der partiellen Integration folgendes Integral gelöst werden:

$$\int ln(x) dx$$

Damit habe ich ein Problem, denn ich bin es gewöhnt, dass die partielle Integration dann zur Anwendung kommt, wenn ich zwei x-Variablen als Produkt vor mir habe. Kann wer etwas Licht in mein Dunkel bringen?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort


Hier muß man einen kleinen Trick machen und sich das Produkt "erzeugen".

=int  1 * ln(x) dx
von 113 k 🚀

Aha, so ist das also. :O 

Besten Dank!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community