0 Daumen
895 Aufrufe

In einem quaderförmigen Aquarium mit den innenmassen 60x30x20 cm steht das Wasser 17 cm hoch.

Wie hoch steht das Wasser, wenn ein Quader mit den Massen 16x12.5x25 cm zuerst um 90° nach rechts gekippt und dann in dieser Lage ins Aquarium gelegt wird?

von

In einem quaderförmigen Aquarium mit den innenmassen 60x30x20 cm steht das Wasser 17 cm hoch.

Wie hoch steht das Wasser, wenn der Quader zuerst um 90° nach rechts gekippt und dann in dieser Lage ins Aquarium gelegt wird?

Hä?

Das Aquarium wird um 90 Grad gedreht? Dann läuft das Wasser aus. Und dann wird das gekippte Aquarium in das Aquarium gestellt ?

Hier stimmt doch irgendwas nicht.

Kannst Du das Volumen eines Quaders berechnen?

1 Antwort

0 Daumen

Wichtig ist beim Drehen nur das die alte Höhe jetzt nicht mehr 25 cm ist sondern nur noch 16 cm ist. Damit ist der gedrehte Quader voll im Wasser versenkbar.

16·12.5·25/(60·30) = 2.778 cm

Der Wasserspiegel steigt damit um 2.778 cm und beträgt dann 19.778 cm.

von 430 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community