0 Daumen
276 Aufrufe

Ein Körper legt in 38 Sekunden 12,75 m zurück, ein anderer in 4 Sekunden 7 m 5 dm. Wie verhalten sich die Geschwindigkeiten der Körper?

(Lösung: v1 : v2, 1 : 5)


PS: Bitte schrittweise erklären!

von

v1 / v2 = 1/6 !

die lösung ist 1 : 5

1 : 5 ist falsch oder zumindest ungenau  vgl. beide Antworten unten

1: 5 = 0.2 und nicht 0.1789 = 17/95

2 Antworten

0 Daumen

v1 = (12.75 m) / (38 s) = 51/152 m/s

v2 = (7.5 m) / (4 s) = 15/8 m/s

v1 / v2 = (51/152) / (15/8) = 17/95

Ich kann die 1:5 nicht bestätigen.

von 397 k 🚀
0 Daumen

Ein Körper legt in 38 Sekunden 12,75 m zurück, 

v1 = 12.75 / 38  m/s

ein anderer in 4 Sekunden 7 m 5 dm. 

v2 = 7.5 / 4  m/s

v1 / v2 = (12.75 /38) * (4 / 7.5)

= (4*12.75) / (38 * 7.5) = 51 / 285 = 17 / 95

von 162 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community