0 Daumen
150 Aufrufe

Hay!


Nun die Aufgabe steht zwar oben und die Lösungen haben wir auch auf den Arbeitsblättern dies wäre 20Sekunden.

Nur mein Problem ist die Rechnung, ich hab die ganze Zeit versucht 180km/h durch 3600Sekunden zu rechnen was aber 0,05 ergibt doch was war falsch, man muss es aber genau anders rum machen 3600Sekunden durch 180km/h.


Kann mir jemand erklären wieso ich es so machen muss und was für eine Lösung die 0,05 dann wären ?

Gefragt von

3 Antworten

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Hallo Kemal ,

Kann mir jemand erklären wieso ich es so machen muss ...

das ist einfach nur ein Zweisatz:

180 Kilometer in 3600 s    ( = 1 Stunde )

    1 km   in   3600s / 180  = 20 s

> ...  und was für eine Lösung die 0,05 dann wären ?

Umgekehrt würdest du ausrechen, dass der Zug in einer Sekunde  0,05 km (=50m)  zurücklegt.

Gruß Wolfgang

Beantwortet von 75 k
0 Daumen

180 km/h = 180/3,6 m/s = 50 m/s

1000 m/(50m/s) = 20s

Beantwortet von 19 k
0 Daumen

Dreisatz:

180 km - 1 h => 3600 sec

1 km - x sec  |  proportionale Zuordnung: weniger km, also weniger Zeit => 3600:180

x = 20 sec

Beantwortet von 3,3 k

>  Dreisatz:

Wo ist der dritte Satz ?    :-)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...