0 Daumen
214 Aufrufe

Bestimmen Sie die Grenzwerte für n für die nachstehenden Folgen mit Hilfe der Grenzwertsätze: 

an=(n+1)/n

an=(n+1) / (n-1)

an=(3n+1) / (2n - 1) 

an=(n+1) / n - 1 

Danke im voraus

von
Tipp: 

an = (n+1)/n = 1 + 1/n.

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Du kannst doch jeweils mit n kürzen. Dann sieht man recht schnell was Sache ist ;). Bei ersterem hat Dir Gast jf117 schon geholfen. Da verbleiben wir also bei 1, da der zweite Summand gegen 0 gehen wird.


b)

Wir werden mit (1+1/n) / (1-1/n) verbleiben, wobei der jeweils letzte Summand gegen 0 geht. Haben also wieder den Grenzwert 1.


c) Folgst Du obiger Anweisung kommst Du auf 3/2.


d) Den Grenzwert des ersten Summanden kennen wir schon. Dieser ist 1. Haben also letztlich 1-1=0 stehen ;).


Grüße

von 139 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community