0 Daumen
372 Aufrufe

Leute,

wie bestimme ich immer bei den Bruchgleichungen den Hauptnenner?

Z.b.

des hier im Nenner steht jetzt 3x, x, 3x

Was ist der Haupnenner? ich meine ich kann ja nichts multiplizieren? :/

von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Nimm einfach 3x als Hauptnenner.

von 162 k 🚀

Danke! Du hilfst mir so sehr :)

0 Daumen

Hallo !

Ich mache dir ein Beispiel.

2/5 + 4/3 = ?

Da das hier Addition und keine Multiplikation ist, müssen wir den selben Nenner finden!

Wie stellt man das an ?

4/3 ist das selbe wie 4 : 3 Das können wir jetzt beliebig erweitern, Voraus gesetzt wir machen das Selbe im Nenner und Zähler.


4*5 : 3*5

Wir erweitern also mit 5  und kommen auf 15 im Nenner.

2:5 + 20 : 15 = ?

Hmm.. wir können immer noch nichts machen. Dazu muss 2 : 5 auch auf 15 gebracht werden.

2 * 3 : 5* 3 = 6 / 15

Also steht da jetzt:

6/15 + 20/15= 26 / 15 Wir haben also nur die Zahlen im Zähler addiert, während der Nenner gleich blieb.

Nun zur Multiplikation ( und Division)

Hier braucht es keinen gleichen Nenner

4/3 * 2/5 = 4 * 2 / 3* 5 =8/15 

Alles klar ? 

Bei Fragen gerne melden.

Gruß Luis

von 2,0 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community