0 Daumen
109 Aufrufe

Leute mein Lehrer rechnet bei Bruchgleichungen mal einfach mit allen nenner und mal sucht er den Hauptnenner? Ich bin jetzt verwirrt wann mach ich was? 

von

2 Antworten

0 Daumen

Hi ! 

Grundsätzlich gilt : 

Bei Addition und Subtraktion muss der gleiche Nenner gefunden werden.

Es könnte sein, dass dein Lehrer das im Kopf berechnet und einfach anschreibt, damit ihr mehr Stoff lernen könnt und nicht ewig an Brüchen festsitzt.

Beispiel: 

3/4 + 2/3 = ?

kgV von 4 und 3 finden --> 12

Womit multipliziert man 4 bzw. 3 um auf 12 zu kommen ? 

                                mit 3 bzw. 4

Also : 3*3/4*3  + 2*4/3*4 =9/12 + 8/12 = 17/12 

Hingegen bei Multiplikation und Division nicht, dabei ist die Division ja eigentlich auch eine Multiplikation mit dem Kehrwert. 

Beispiel : 3/4 * 2/3 = ?

3/4 * 2/3 = 3*2 / 4*3 = 6/12 = 1/2 

Hoffe das ist klarer

Gruß Luis

von 2,0 k
0 Daumen

schau dir doch dazu dass passende Videos bei Matheretter an. Es hilft dir bestimmt deine sehr allgemein gehaltene Frage zu klären.

Oder du stellst hier genaue Aufgaben zu deinem Thema ein.

von 36 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community