0 Daumen
82 Aufrufe

Wenn ich eine Funktionsgleichung 5. Gerades als Aufgabe gestellt bekomme und hier die Nullstellen gefordert sind, ist es ja leider nicht möglich, durch Ableiten der Gleichung diese zu berechnen. Wie gehe ich dann vor? Stufe ich die Gleichung mit der Polynomdivision oder dem Horner-Schema so lange herunter, bis ich schließlich die abc-, oder pq-Formel anwenden kann?

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Stufe ich die Gleichung mit der Polynomdivision oder dem Horner-Schema so lange herunter, bis ich schließlich die abc-, oder pq-Formel anwenden kann?     Genau !

Manchmal kann man auch was ausklammern, wenn es keinen Summanden ohne x gibt.

und wenn du nur was mit x4 und x2 und eine Zahl hast, geht auch Substitution.

von 228 k 🚀

Diese Antwort habe ich gesucht !!!


Vielen Dank :-)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

2 Antworten
1 Antwort
1 Antwort
Gefragt 8 Nov 2015 von Gast

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community