0 Daumen
3,6k Aufrufe

Ich suche nur einen allgemeinen Weg das zu berechnen, deswegen werde ich keine genauen Punkt- oder Geradenangaben machen.

geg.:

- zwei Geraden, die sich im Punkt A scheniden | Punkt A, Grade g, Grade h sind bekannt

- Punkt B, der auf gerade g liegt | Punkt B ist bekannt

ges.:

- Punkt C, der so auf Gerade h liegt, dass ein gleichschenkliges Dreieck entsteht

von

Steht noch irgendwas, in welcher Ecke des gleichschenkligen Dreiecks die gleichlangen Seiten zusammenlaufen oder hast du das anhand einer Skizze schon dieser Fragestellung entnehmen können? 

https://www.mathelounge.de/81720/gleichschenkliges-dreieck-basis-spitze-geraden-durch-und

Es gab keine Skizze. Es wurden lediglich zwei Geradengleichungen gegeben und der Punkt A, in dem sie sich schneiden (bzw. den musste man selber in einer anderen Aufgabe berechnen) und dann sollte man zweigen, dass Punkt B auf einer der Geraden liegt, also hat man den Punkt auch gegeben.

Der Rest der Aufgabe war, dass man einen Punkt C berechnen sollte, der auf der anderen Gerade liegt und der so liegt, dass ein gleichschenkliges Dreieck ensteht.

Eine Skizze gehört auch nicht unbedingt zu einer Fragestellung aber auf jeden Fall an den Anfang einer vollständigen Lösung (schriftlich oder mündlich). Wenn du das gemacht hättest, hätte man dort vielleicht erkennen können, wo die Basis und die Schenkel deines Dreiecks liegen sollen. 


Wenn du annimmst, dass die Spitze des gleichschenkligen Dreiecks in C liegt:

Schneide die Mittelsenkrechte Ebene EMAB mit der Geraden, auf der C liegen soll. 

2 Antworten

+1 Daumen

aus Duplikat:

Bestimme die Strecke AB, wenn A = (3|6|4) und |AB| = 3. Ich hab Punkt A gegeben und soll Punkt B berechnen. Der Betrag der Strecke AB ist 3.

---

Antwort:

Das wird nicht funktionieren: Es gibt unendlich viele Möglichkeiten für B (genauer: alle Punkte auf der Kugel mit Mittelpunkt A und Radius 3).

von
Es handelt sich um ein gleichschenkliges Dreieck, wenn das was ändert.

Bei Punkt C schneiden sich zwei Geraden. Punkt A ist auf der einen Gerade (und |AC| = 3) und Punkt B ist auf der anderen Geraden. Also ist auch |BC| = 3

Gast: Bitte hake bei deiner ursprünglichen Frage nach. So aufgestückelt ist dein Problem nicht zu verstehen.

https://www.mathelounge.de/221665/bestimmen-gleichschenkliges-entsteht-vektoren-geradenrechnung

Ich hatte dich da etwas gefragt. 

0 Daumen

Es gibt mehrere Möglichkeiten. Ermittel den Abstand von A zu B. 

Bestimme auf h den Punkt C sodass er von A genau diesen Abstand besitzt. Es sollte 2 Möglichkeiten geben.

Bestimme auf h den Punkt C sodass er von B genau diesen Abstand besitzt. Hier kann es keine bis 2 Lösungen geben.

von 386 k 🚀

Hier kann es keine (??) bis 2 Lösungen geben.  .. von denen eine immer A ist

Drittens ...

Oh danke, jetzt hab ich einen Ansatz =)

(den ich sogar verstehe)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community