0 Daumen
171 Aufrufe

Bild Mathematik


Ich bin mir nicht sicher wie ich beim Zeichnen der Funktion die Wertetabelle mache bzw. was ich für a und b einsetzen soll ?

Außerdem muss ich die Ruhelagen bestimmen, da hab ich leider gar keinen Ansatz.

Bin für eure schnelle Hilfe sehr dankbar!

von

Hi, ist das die wirklich die ganze Aufgabenstellung?

So kannst du natürlich keinen konkreten Graphen mit eindeutigen Werten zeichnen. Was du zeichnen könntest wäre höchstens eine Skizze des Graphen mit Punkten, die abhängig sind von \(a\) und \(b\) sind (sprich in der Skizze müsste die Nullstelle zu erkennen sein, die Extrempunkte und der Verlauf des Graphen im unendlichen so wie in der Nähe der Polstelle).

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community