0 Daumen
240 Aufrufe

Bild Mathematik


Kann mir jemand bei dieser Aufgabe helfen ? 

von

1 Antwort

0 Daumen

multipliziere die erste Gleichung mit  a21 und die zweite mit a11 und zieh beide

voneinander ab.

Dann hast du eine Gleichung in der nur noch x2 vorkommt und das gibt

x2 = (a11*b2 - a21*b1) /  ( a11*a22 - a21*a12)

jedenfalls , wenn der Nenner unglich 0 ist.

wenn er gleich 0 ist gibt es entweder keine Lösung, oder wenn der Zähler auch 0

ist unendlich viele.

Entsprechend erhälts du für x1 = (a22*b1 - a12*b2) /  ( a11*a22 - a21*a12)

Goggle mal unter zweireihige Determinaten, da findest du das.


von 228 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community