0 Daumen
186 Aufrufe

Bild Mathematik

.. wie mache ich diese Aufgaben? könnt ihr mir diese vorrechnen??


Vielen Dank an die Mathe Genies!! =)

von

1 Antwort

0 Daumen
Zu a) Es gibt n! Permutationen also gibt es n! Summanden und
jeder Summand besteht aus n+1 Faktoren.
Also n! * (n+1) Multiplikationen und n! Additionen.
insgesamt (n+2) * n! Operationen.
Mit der Stirlingformel für die Fakultät gibt das etwa
(n+2)* (n/e)^n * wurzel(2*pi*n)   Operationen.
Jede dauert eine Nanosek. also 10 -9 s
und 48 h sind 48*3600 s also muss gelten
(n+2)* (n/e)^n * wurzel(2*pi*n) * 10 -9 s  =  48*3600 s

(n+2)* n! * 10 -9 s  =  48*3600 s

(n+2)* n!  =  48*3600 *10^9 = 1,728*10 14  
nun ist ja 20! schon 2,4*10 18   
also muss die Matrix kleiner als 20x20 sein.





von 229 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community