0 Daumen
319 Aufrufe

Zeichnen Sie die Zerfallskurve von: y(t)=y0*e^{-0,000120968/x}

Also ich habe zuerst die Werte in der Wertetabelle berechnen wollen, abe dort kommt ständig 19034,xxx heraus egal ob ich für x 1 oder 1000 einsetze. So kann ich doch keinen Graphen zeichnen.

mfg spikemike.

von
Bist Du sicher, dass es "\(/x\)" heißen muss?

Ich dachte mir das sei der Quotien der Zerfallskonstante k ?

2 Antworten

0 Daumen

f(t) = y0 * e^{- 0.000120968/x}

Gib mal eher 0.0001 als x ein.

Mir ist unklar was das für eine Zerfallskurve sein soll. Ich würde eher darauf tippen, du hast den Funktionsterm falsch notiert. Zeigt ja auch schon das du y0 nicht angegeben hast und die Funktion eigentlich von t abhängen soll man aber nur ein x findet.

So wird das nicht funktionieren. Wenn du ordentliche Antworten willst, müsstest du ordentlich fragen.

von 385 k 🚀
0 Daumen

Wenn du für x =1 einsetzt -----> dann hast du yo  *  0,9998 !

Du musst noch mit yo multiplizieren !

von 4,8 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community