0 Daumen
307 Aufrufe

Huhu ikke mal wieder...

Wenn ich eine Gleichung habe wie bsp.

Y=0,0005×(x-40)^2+4,5462

Um das x bzw.x^2 alleine stehen zu haben muss ich doch durch 0,0005 teilen...wirkt sich das auch auf den inhalt der klammer aus oder nicht?

Ist nur eine frage die sich bei mir noch nicht so ganz geklärt haben will

Danke an alle die antworten

von

2 Antworten

0 Daumen

Zuerst die Klammer auflösen , dann weiterrechnen !

von 4,8 k
0 Daumen

Y=0,0005×(x-40)2+4,5462

Erst mal ist y=0 bei Nullstellen

0=0,0005×(x-40)2+4,5462     | - 4.5462


-4.5462 =0,0005 * (x-40)2     | : 0.0005

-4.5462 / 0,0005  = (x-40)2   

Spätestens jetzt merkst du, dass deine Gleichung keine Lösung, d.h. deine Funktion keine Nullstellen hat. Ein Quadrat kann nicht negativ sein. (Du kannst hier die Wurzel im Reellen nicht ziehen!)

Das hätte man schon bei

Y=0,0005×(x-40)2+4,5462 

sagen können. Ich hab dir die blaue Rechnung hingeschrieben, weil mit der Klammer NICHTS passiert, wenn man durch 0.0005 teilt.

von 162 k 🚀

Ich dank dir ja das ist auch nur ein teil einer aufgabe

Bitte. Gern geschehen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community