0 Daumen
113 Aufrufe

Hallo ihr Lieben!

Könnt ihr mir helfen? Wieso kann ich folgende Aufgabe nicht so rechnen?

a/b -c/d     l*b;*d

abd/b - cbd/d

ad - cb

Es kürzt sich doch alles raus? :(

Einsetzen hat aber gezeigt, dass das nicht stimmen kann.

von

Ganz normal HN bilden .

1 Antwort

0 Daumen

bd sollte hier besser in Klammern stehen. Ich lasse sie aber mal aus lesbarkeitsgründen weg.

a/b - c/d

= ad/bd - bc/bd 

= (ad - bc)/bd

von 385 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community