0 Daumen
310 Aufrufe

Mathe Betrag aufgabe pdf.pdf (82 kb)

Weiß eventuell jmd. ein Programm mit dem man sich diese Betragsungleichung zeichnen lassen kann?

Benötige Hilfe bei der Lösungsmenge:

Ich habe 4 verschiedene Fälle:

x>=0: x1 >= 3

x2 >= -3

x<0: x1 < 3

x2< -3

--> -8x < -(x^2-9)       und       -8x < x^2-9

Lösung x1< 9                          1 < x1

x2 < -1                        -9 < x2

L = (-9<x<-1) vereinigt mit (1<x<9)

Ist dies so richtig?

von

2 Antworten

0 Daumen

Gib doch einfach bei "Graphen erstellen" (findest du, wenn du zu irgendeiner Frage hier auf "beantworten" klickst in das Funktionsfeld ein -8x; abs(x^2-9)

Dann siehst den ersten blau und den zweiten rot.

und überall wo "blau" unterhalb von "rot" verläuft befindet sich die Lösungsmenge.

von 229 k 🚀
0 Daumen

- 8 * x < abs ( x^2 - 9 )

oder
0 <  abs ( x^2 - 9 ) + 8 * x

Das lassen wir uns hier zeichnen

~plot~ abs ( x^2 - 9 ) + 8 * x ~plot~

von 112 k 🚀

Hier die Berechnungen

Bild Mathematik

Bild Mathematik

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community