0 Daumen
159 Aufrufe

x +5/x

Wie muss ich hier vorgehen  um die Nullstellen zu errechnen

von

2 Antworten

0 Daumen
f ( x ) = x +5 / x
x + 5 / x  = 0
x = - 5 / x | * x
x^2 = -5

Keine Lösung. Das Quadrat einer Zahl ist stets positiv.



von 112 k 🚀
0 Daumen

Auch wenn ich georg wieder etwas verärgere, aber hier steht keine Randbedingung wie "nur bis Klasse 10"

also 

x1 = sqrt(5) i 

x2 = -sqrt(5) i 

mit: sqrt(x) = Wurzel(x)=x^{1/2} und i = sqrt(-1) 

http://www.lamprechts.de/gerd/php/gleichung-6-grades.php 

Bild Mathematik

von 5,6 k

@hyperG,
ich schreibe meine Antworten für den vermuteten Kenntnistand
des Fragestellers.

Wenn jemand fragt  : was ist die Lösung von
x + 5/x = 0
hat er sicherlich noch nicht den Bereich der reellen Zahlen verlassen.
Warum sollte ich in diesem Fall mit imaginären Zahlen argumentieren.
Das macht für mich keinen Sinn.

Für diese Antwort: dreimal Daumen hoch!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community