+1 Daumen
1,8k Aufrufe


keine Ahnung ob ich hier richtig bin:

Ihr kennt ja vielleicht das Rätsel, wo man vor 2 Türen steht und eine in die Freiheit die andere in den Tod führt. Vor jeder tür steht ein Wächter. 1 Frage dar man stellen. der eine lügt immer, der andere sagt immer die Wahrheit.

 

Wie kann ich das mathematisch lösen? Gibt es dafür eine Formel?

 

Gruß

Ralf
von

2 Antworten

+1 Daumen
Du musst den ersten Wächter fragen ob der 2. Wächter dir sagen würde dass die Tür in den Tod führt. Weil einer immer Lügt bekommst du auf jeden Fall die falsche Antwort. Damit weißt du dann welche Tür welche ist.
von 440 k 🚀

Hier ein Video davon aus dem Film Die Reise ins Labyrinth mit David Bowie.

Ja, danke, das wusste ich schon. Ich suche hierzu aber eine Formel/Gleichung einen mathematischen Beweis oder ähnliches?
0 Daumen
Ich habe mich das auch gefragta aber noch keine lösung nur die grundAnnahme als mathematische formel: (nichtA ▲ b) ▼ (A ▲ nichtB) . (Leider lässt sich hier nicht die formel richtig ausführen)ich würde auch gerne die Antwort wissen
von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community