0 Daumen
181 Aufrufe

...kann mir da jemand helfen? Wäre sehr dankbar! Danke ihr seid lieb:)

A und B starten mit ihren Velos auf einer 2400m langen Rundbahn gleichzeitig vom gleichen Ort aus in entgegengesetzter Richtung. A fährt mit einer Geschwindigkeit von 10 m/s.

a.)  A und B kreuzen sich erstmals nach 1min und 36s. Wie viele Meter legt B in einer Sekunde zurück.

b.) Wie viele Meter muss A nach dem zweiten Kreuzen noch zurücklegen, bis er wieder am Startort vorbeifährt?

c.) Wie viele Runden muss A insgesamt zurücklegen, bis sie sich erstmals bei Startort kreuzen.

von

1 Antwort

0 Daumen

Wenn A mit einer Geschwindigkeit von 10m/s fährt, so legt A in einer Zeit von 96s einen Weg von 960m zurück. B hat also einen Weg von 1440m zu fahren, aus v=s/t bekommst du die Geschwindigkeit für B mit 15m/s. Jetzt hast du den Einstieg zu deiner Aufgabe.

von 2,3 k

Da ist mir klar:) Nur wie kommt man auf b?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community