0 Daumen
284 Aufrufe

a*x+b=c*x+d

Bitte ausführlich ich kriege es leider nicht hin.

von

2 Antworten

0 Daumen
ax-cx = d-b

x(a-c) =d-b

x = (d-b)/(a-c)
von

Erste Termumformung bitte genauer. Also auf beiden Seiten | -cx  Richtig ?

Wie komm ich dann auf ax-cx

0 Daumen

a*x+b=c*x+d       | -cx

ax - cx + b = d  |-b

ax - cx = d - b  | x ausklammern

x(a-c) = d-b       | falls a≠c : Dividieren durch (a-c)

x = (d-b)/(a - c) 

Denn Spezialfall (a-c) = 0 noch separat rechnen, falls ihr das machen müsst. Man darf ja nicht durch 0 teilen. 

von 162 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community