0 Daumen
3k Aufrufe
Aufgabe:

Überprüfe rechnerisch, ob die folgenden Punkte auf dem Graphen der Funktion f(x)=-8x+5 liegen:

P(2|-11) und Q(-4|40)

 

vielleicht kann uns jemand helfen, das wär wirklich toll, weil wir  diese aufgabe kein bisschen verstehen und überhaupt kein ansatz finden!

Danke, Pia und Lisa
Gefragt von Gast

Falls ihr euch mit Funktionen noch nicht so gut auskennt, seht euch auch die Videos zu den Funktionen an.

Insbesondere: F02: Einführung Lineare Funktionen

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort
Bei der angabe der Punkte ist der erste wert ja immer der x -wert , den setzt man in die angegeben Funktion ein  und berechnet dann den y-wert , wenn beides übereistimmt  liegt der angebene Punkt auf der Funktion , bz ist iene Lösung.

f(x)= 8x+5

P(2/-11)  ⇒  y=2*8+5⇒     y=21     Punkt lietgt nicht auf der Funktion

Q(-4/40)  ⇒ y= 8*(-4)+5     y=-27    Punkt isit keien Lösung der Funktion
Beantwortet von 19 k

ey ist ja alles gut und schön, nur hast du das

minus vor 8x nicht gesehen denn der punkt gehört zum Graphen der Funktion ;D kann ja mal vorkommen aber das minus ist echt gut versteckt xDD

0 Daumen
Hallo Pia und Lisa, 2 und -4 sind die x-Koordinaten der Punkte. Die müsst Ihr in die Funktion für x einsetzen, dann y=f(x) ausrechnen und überprüfen, ob Ihr die y-Koordinaten Eurer Punkte erhält (-11 und 40). Wenn ja, liegen sie auf der Geraden.
Beantwortet von 2,2 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by Matheretter
...