0 Daumen
2,5k Aufrufe

Addition: Pfeile werden addiert, indem man den Anfang des zweiten Pfeils an das Ende (Spitze) des ersten Pfeils gelegt wird

Subtraktion:  Vektor b wird von Vektor a subtrahiert, indem man zu a den Pfeil -b addiert

Ich verstehe das irgendwie nicht so.. Nirgends in den Beispielaufgaben, wo man den blauen Pfeil bestimmen muss   (wie Aufgabe a), wurde ein Vektor umgedreht, sodass man es minus rechnen muss.. Ist jetzt alles plus? Kann jemand die Aufgaben bitte von b bis f lösen und ggf bisschen erklären? Ich versteh das irgendwie alles nicht :((

Bild Mathematik

Avatar von

3 Antworten

0 Daumen

du beginnst am Anfang des blauen Pfeils und gehst auf dem "Umweg" zu seiner Spitze.

Die dabei benutzen Vektoren setzt du + wenn du in Pfeilrichtung gehst,  - wenn du gegen die Pfeilrichtung gehst.

Beipiel c):   blauer Pfeil = \(\vec{z}\) - \(\vec{x}\)

Gruß Wolfgang

Avatar von 86 k 🚀
0 Daumen

a - b = a + (-b)

Also bei Vektor b die Pfeilrichtung umkehren und dann (-b) zu a addieren. 

Bsp. 

d) blau = a + (-n) = a - n

Avatar von 7,6 k
0 Daumen

Hier findest du eine grafische Darstellung der Vektorsubtraktion; http://elsenaju.info/Determinanten/Vektor-Subtraktion.htm

Bild Mathematik

Avatar von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community