0 Daumen
166 Aufrufe

Logarithmus lg(b) - log4(b) = -1

lg(b) - log4(b) = -1


bei b ist es  3lg(y) *ylg(y) + 2 = 2 

von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

lg(b) - log4(b) = -1

lg(b) - lg(b)/lg(4)  = -1

lg(b) ( 1 - 1/lg(4)) = -1 

lg(b) = -1/(1- 1/lg(4)) 

b = 10^  (-1/(1 - 1/ lg(4)))

Kannst du so in den Taschenrechner eingeben oder erst den Exponenten noch vereinfachen. 

von 162 k 🚀

Achtung ich hatte noch einen Tippfehler drinn, der inzwischen korrigiert ist.

Komme auf b = 10^  (-1/(1 - 1/ lg(4))) ≈ 32.579288 

+1 Daumen

zu b)

bei b ist es 3lg(y) *ylg(y) + 2 = 2

Bild Mathematik

von 114 k 🚀

Kreshnik hat inzwischen fast dasselbe hier nochmals gefragt: https://www.mathelounge.de/360487/3-lg-y-y-lg-y-2-300y 

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community