0 Daumen
727 Aufrufe


Eine Klausur besteht aus 50 Single-Choice-Fragen. Bei jeder Frage gibt es 10 vorgegebene Antwortmöglichkeiten, von denen jeweils genau eine richtig ist. Es sei X die Anzahl der zufällig richtig angekreuzten Antworten. Berechnen Sie die Standardabweichung der Zufallsvariable X.


Würde mich sehr über einen Lösungsansatz/ein Ergebnis freuen :-)

Lg

Avatar von

1 Antwort

+1 Daumen
Avatar von 39 k

Habe es mit V(x) = n*p*(1-p) = 50* (1/10) * (1- 1/10) = 4,5 berechnet, war aber leider falsch....

Könntest du mir das eventuell schnell durchrechnen, wärst mir eine große Hilfe!!

Lg

Du hast p falsch bestimmt und außerdem die zu bestimmende Standardabweichung mit der Varianz und (im Titel) die zu unterstellende Binomialverteilung mit der Normalverteilung verwechselt.

woDass ich (vorerst!) nur die Varianz und nicht die Standardabweichung berechnet habe, ist mir bewusst!

Aber wieso habe ich p falsch berechnet?

Hm... ich habe noch einmal nachgeschaut, ich hatte die Aufgabe nicht richtig gelesen, dein p stimmt, entschuldige bitte! Somit stimmt aber auch die Varianz.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community