0 Daumen
599 Aufrufe

!

Aufgabe a) kann ich lösen d=31, x=11. y=-13. Aber wie ist Teilaufgabe b zu begründen? Und wie ist in Teilaufgabe c) c zu bestimmen?

ggt d. d=xa+yb (Man zeige, dass x,y aus a durch die Beziehung zwar nicht eindeutig bestimmt wird aber stets teilerfremd sind)

Bild Mathematik

von

1 Antwort

0 Daumen

zu b1 gibst du einfach zwei Möglichkeiten an.

zu b2:   31 = 992*x  +  837*y    |  :31

              1 =   32x  +  27y 

hätten x,y einen gem. Teiler > 1 , dann wäre  auch

die Summe   32x  +  27y 

dadurch teilbar im Widerspruch dazu, dass sie gleich 1 ist.

zu c wähle etwa c=6.
von 229 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community