0 Daumen
291 Aufrufe

Ich soll die fehlenden Winkel ㏌ der Figur berechnen. Eigentlich war ich ganz gut bisher ㏌ unserem Thema Winkel an Geradenkreuzungen, aber hier komme ich nicht weiter. Ich weiß leider auch nicht, inwiefern die Strecke BD hilft. Habe mal bisschen im Internet geguckt und etwas für eine Winkelhalbierende gefunden. Ist das damit gemeint?

Dann würde ich sagen, dass beta 130 Grad hat und delta auch, weil das Dreieck mit gamma 50 Grad eben zwei Basiswinkel durch die Halbierung hat somit haben die Winkel jeweils 65 Grad . Dann müsste epsilon 100 Grad haben und wir hätten alpha 130 + Halbes beta 65 + halbes delta 65 + epsilon 100 = 360 Grad. Das würde zu der Regel Innenwinkelsumme im Viereck = 360 Grad passen.


Könnt Ihr mir helfen? s. Bild Bild Mathematik

von

1 Antwort

0 Daumen

Schau mal ob das so hinkommt:

Bild Mathematik

von 391 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community