0 Daumen
1,3k Aufrufe
komme bei folgendem Rechenschritte nicht mit (Der in der Mitte) Warum wird eine Indexverschiebung an k vorgenommen, nicht aber an n-1? So kommen doch unterschiedliche Ergebnisse raus oder?Bild Mathematik
von

1 Antwort

0 Daumen

Vielleicht schreibst Du Dir einfach die ersten und die letzten Summenglieder auf, um zu sehen das die Summen gleich sind....

von 13 k

Ok, danke. Ergibt alles 1. War mir nur nicht sicher, ob das zwangsläufig bedeutet, dass die komplette Summe gleich ist.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community