0 Daumen
500 Aufrufe

Bild MathematikGuten Tag brauche Hilfe bei der Aufgabe 26. M.K.

von

Welcher Teil bereitet dir den Schwierigkeiten?

Kannst du die Ableitungen selbst ausrechnen? 

Ja das hab ich

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Zu a) Nullstelle der ersten Ableitung: f '(x)=1-ae-x. 0=1-ae-x. Dann ist a=ex und x=lna. lna ist nur für positive a definiert.

von 112 k 🚀

Können Sie mir auch bei b) und c) helfen

Löse c) zuerst. Für Extrempunkte gilt a=ex. Dies in die Funktionsgleichung eingesetzt, ergibt die Gerade auf der alle Extrempunkte liegen. y= x - 1.

Dann b) y= x - 1 schneidet die x-Achse in (1/0). Das ist der Extrempunkt auf der x-Achse. Dort ist a=e. y= x - 1 schneidet die y-Achse in (0/-1). Das ist der Extrempunkt auf der y-Achse. Dort ist a=-1/e.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community