0 Daumen
110 Aufrufe

ich komme leider bei der folgenden Frage nicht weiter:

Bei einer Klausur gibt es 3 Themenkörbe aus denen die Schüler 5 Fragen auswählen müssen. Allerdings muss aus jedem Themenkorb mindestens eine Frage gewählt werden.

In Korb a befinden sich 5 Fragen, in Korb b 6 Fragen und in Korb c 4 Fragen.

Hat vielleicht jemand eine Idee wie man das am besten löst?

LG

von

Was ist denn die Frage?

Wieviele Möglichkeiten es gibt 5 Fragen unter den Bedingungen auszuwählen... Ganz vergessen die Frage zu stellen

1 Antwort

0 Daumen

Bei einer Klausur gibt es 3 Themenkörbe aus denen die Schüler 5 Fragen auswählen müssen. Allerdings muss aus jedem Themenkorb mindestens eine Frage gewählt werden.

In Korb a befinden sich 5 Fragen, in Korb b 6 Fragen und in Korb c 4 Fragen.

Hat vielleicht jemand eine Idee wie man das am besten löst?

COMB(5, 3)·COMB(6, 1)·COMB(4, 1) + COMB(5, 2)·COMB(6, 2)·COMB(4, 1) + COMB(5, 2)·COMB(6, 1)·COMB(4, 2) + COMB(5, 1)·COMB(6, 3)·COMB(4, 1) + COMB(5, 1)·COMB(6, 2)·COMB(4, 2) + COMB(5, 1)·COMB(6, 1)·COMB(4, 3) = 2170 Möglichkeiten

COMP(n, k) ist hier der Binomialkoeffizient.

Das ist vielleicht nicht die eleganteste Lösung aber eine die man sehr schnell herunterschreiben kann. Zumindest wenn es noch um so eine geringe Anzahl von Töpfen und Fragen geht.

von 391 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community