0 Daumen
313 Aufrufe

Man zieht im Dunkeln 4 Socken. Im Korb befinden sich 2 schwarze und 2 blaue SockenPaare(Also insgesamt 8 Socken)

(1) Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass man nur blaue Socken zieht?

(2)Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass man mindestens eine blaue und eine schwarze Socke zieht?


Ist das nicht die hypergeometrische Verteilung?

Dank im Voraus

von

Ja. Das ist die hypergeometrische Verteilung. Aber bevor du damit rechnest, kannst du ja genauso mit der Pfadregel rechnen.

2 Antworten

+1 Daumen

Man zieht im Dunkeln 4 Socken. Im Korb befinden sich 2 schwarze und 2 blaue SockenPaare(Also insgesamt 8 Socken)

(1) Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass man nur blaue Socken zieht?

P(4 blaue) = (4 tief 4) / ( 8 tief 4) = 1/70

Gerechnet: https://www.wolframalpha.com/input/?i=(4+choose+4)+%2F+(+8+choose+4)

Kannst du auch hypergeometrisch rechnen:

P(4 blaue) = ((4 tief 4)*(4 tief 0))  / ( 8 tief 4) = 1/70  dasselbe! Grund (4 tief 0) = 1. 

(2)Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass man mindestens eine blaue und eine schwarze Socke zieht?

P(mindestens ein blaue und eine schwarze) = 1 - P(4blaue) - P(4scharze)

= 1 - 2*P(4blaue)

= 1 - 2/70 = 1 - 1/35 = 34/35 

von 162 k 🚀
0 Daumen

(1) Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass man nur blaue Socken zieht?

4/8 * 3/7 * 2/6 * 1/5 = 1/70

(2)Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass man mindestens eine blaue und eine schwarze Socke zieht?

1 - 1/70 - 1/70 = 68/70


von 391 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community