0 Daumen
181 Aufrufe

Wie kann man die Gleichung x*(x+2)*(x-4) auflösen?

von

x*(x+2)*(x-4) ist keine Gleichung. Das erkennt man an dem fehlenden Gleichheitszeichen.

1 Antwort

0 Daumen

Term ausmultiplizieren:

x(x+2)(x-4)

=(x^2+2x)(x-4)=x^3-4x^2+2x^2-8x

=x^3-2x^2-8x

Falls diese Gleichung gemeint ist:

x*(x+2)*(x-4)=0

ergibt x1=0

x2=-2

x3=4

weil dann jeweils einer der Faktoren null ist.

von 37 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community