+1 Daumen
257 Aufrufe

Palmöl wird vor allem in der Nahrungsmittelindustrie und zur Herstellung von Kosmetik verwendet. Anfang 1983 (t=0) betrug die Anbaufläche 3.83 Millionen Hektar. Der jährliche Ertrag einer Palmölplantage beträgt im Durchschnitt 4 Tonnen pro Hektar. Da die Nachfrage in den letzten Jahrzehnten stark angestiegen ist, wurden kontinuierlich 0.6 Millionen Hektar pro Jahr an neuen Anbauflächen erschlossen.

Auf wie viel Fläche (in Millionen Hektar) wurde zu Beginn des 4. Quartals 2006 Palmöl produziert?


Ich weiß dass es schon sehr viele Palmöl fragen gibt, komm jedoch nicht weider da dieses "kontinuierlich" mich irritiert


t= 23

f(t)= 3,83+0,6*t  = 17,63


So würde ich es rechnen, bezweifel aber dass es richtig wär


von

t= 23,75

3,83+0,6*23,75   wär richtig gewesen

Mit t= 23 wäre es Anfang 2006 gewesen.

0.75 kam dazu wegen Beginn des 4. Quartals.

1 Antwort

+1 Daumen

Fläche zum Zeitpunkt t

f(t) = 3.83 + 0.6·t


Zeit von Anfang 1983 bis zum 4. Quartal 2006

2006 - 1983 + 0.75 = 23.75


Fläche zum Anfang des 4. Quartals 2006

f(23.75) = 3.83 + 0.6·23.75 = 18.08 Millionen Hektar


von 391 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community