0 Daumen
336 Aufrufe

Ich hab Schwierigkeiten gehabt den Winkel zwischen den Seitenflächen zu ermitteln, da es doch kaum Angaben gibt, sodasw ich den Normalenvektor bestimmen kann zum Beispiel.

Bild Mathematik

von

EDIT: Bitte Text auch als Text eingeben: https://www.mathelounge.de/schreibregeln 

2 Antworten

+1 Daumen

> Ich hab Schwierigkeiten gehabt ...

Hast du immer noch Schwierigkeiten, oder hast du sie mittlerweile überwunden?

> ... da es doch kaum Angaben gibt

Glaubst du, dass es für den Winkel einen Unterschied macht, ob die Seiten des Tetraeders 113 Rudakif oder 355 Kertilom lang sind?

Wenn man glaubt, dass Angaben fehlen, die man für die Berechnung braucht, dann verwendet man Variablen. Zuvor sollte man sich aber Fig. 3 anschauen und schauen, ob tatsächlich Angaben fehlen.

von 77 k 🚀
0 Daumen

Alles was du zum Tetraeder wissen musst:

http://www.mathematische-basteleien.de/tetraeder.htm

von 391 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community