0 Daumen
212 Aufrufe

I.     x+5    =   4

       y-7           3

II.     x+2    =5        y-5        8



  Wie löse ich diese Aufgabe mit dem Additionsverfahren?

  Danke für die Hilfe!
von

Könntest du einmal die Aufgabe im Original stellen. 

Erinnere dich daran, wie man geteilt-Terme aufgeschrieben hat bevor man den Bruchstrich kannte:

\(\frac{x+5}{y-7}\) = (x+5) : (y-7) = (x+5) / (y-7).

Das ist wesentlich lesbarer als dein Versuch, den Bruchstrich mittels Unterstreichen und Einrücken zu simulieren.

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Multipliziere mit dem Nenner. Dann entstehen die Gleichungen

        x+5 = 4/3 · (y-7)
        x+2 = 5/8 · (y-5).

von 94 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community