Erlös und Gewinnoptimum?

0 Daumen
46 Aufrufe

Ein Chemieunternehmen besitzt aufgrund eines Patents ein Monopol auf ein spezielles Pflanzenschutzmittel. Die Nachfragefunktion nach diesem Produkt lautet bei einem Preis p:

D(p): x = -0.032p+780

An fixen Kosten fallen bei der Produktion 7000 GE an, die variablen Kosten sind durch die Funktion V(x) gegeben:
V(x) = 0.073 x3 -2.5574 x2 +546x

Welche der folgenden Antwortmöglichkeiten ist korrekt?
a. Der maximal erzielbare Gewinn beträgt π=1535269.38. b. Im Gewinnoptimum werden D=111.96 Einheiten nachgefragt. c. Die Gesamtkosten im Erlösoptimum betragen C=4161246.46. d. Bei einem Preis von p=10426.67 wird der Gewinn maximiert.

e. Im Erlösoptimum werden D=312.00 Einheiten nachgefragt.

Gefragt 11 Okt von Gast bd8200

1 Antwort

0 Daumen

richtig sind a, c und e

Beantwortet 13 Okt von MathFox 1,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by Matheretter
...