0 Daumen
2,6k Aufrufe

Ich soll diesmal das Rotationsvolumen zwischen den Funktionen  f(x) = x6 und g(x) = x(1/8) um die y-Achse bestimmen. Ich habe bereits versucht, mit der folgenden Formel zu lösen: V = π  a ∫g(x)2 - f(x)2  dx mit den Grenzen 0 und 1. Leider führte dies nicht zum richtigen Ergebnis. Wäre gut, wenn ihr mir sagen könntet, wo der Fehler ist:

Bild Mathematik

Bild Mathematik

von

2 Antworten

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Dein Fehler :
Bei deiner 1.Rechnung hast du die
Rotation um die x-Achse berechnet.

von 111 k 🚀
0 Daumen

Ich habe es glücklicher Weise selbst herausfinden können. Ich habe eine falsche Formel verwendet. Raus kommt 2.1714


Bild Mathematik

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community