0 Daumen
56 Aufrufe

Wie berechnet man die Binomialkoeffizienten und kontrolliert sie dann jeweils mit dem Taschenrechner oder dem Pascal Dreieck ?


a ( 2              b ( 2                 c ( 5

     1)                 0)                       1)

von

2 Antworten

+2 Daumen

Diese Dinge solltest du ohne zu rechnen beantworten können.

(n über 0) = (n über n) = 1

(n über 1) = (n über n-1) = n

von 284 k

Könnte jemand als Bespiel die b) machen ?

Vielen Dank !

(n über 0) = 1

b)

(2 über 0) = 1

Der_Mathecoach hat dir a) , b) und c) gelöst.

+2 Daumen

Allgemein gilt: (nüberk) = n!/(k!*(n-k)!)

von 27 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...