0 Daumen
49 Aufrufe

Welche dieser Beispiele sind a priori Experimente und welche a posterior?

a) eine Reiszwecke wird geworfen

b) eine Münze wird geworfen

c) ein Tetraeder (Fläche 1-4) wird geworfen

d) ein Elfmeter wird geschossen

e)ein Dartpfeil wird auf die Scheibe geworfen

Bei a priori kann ich die WK doch von vornherein bestimmen und bei aposteriori brauche ich ein lange Versuchsreihe. Stimmt das? Beispiel b und c sind a priori und der Rest?

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

Bei einer Reiszwecke kann man a priori davon ausgehen, dass sie nach dem Wurf nie auf der Spitze stehen bleiben wird.

Beantwortet von 14 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...