+1 Punkt
523 Aufrufe

Geben Sie für α = 0 die Lösungsmenge des Gleichungssystems an:

Bild Mathematik


Hey. Wie bestimme ich hier die Lösungsmenge korrekt bzw. wie schreibe ich das korrekt auf? Lg Laura und danke für die Hilfe im Voraus (:

von

2 Antworten

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Ich erhalte mit Gauss:

1     0      0      0     0      1/4
0     0      1      0     0      -1/4
0     0      0      1     0        0
0     0      0      0     1      1/2
0     0      0      0     0        0

also sind die Lösungen von der Art

(1/4 ; t ; -1/4 ; 0 ; 1/2)

= (1/4 ; 0 ; -1/4 ; 0 ; 1/2)  + t * ( 0 ; 1 ; 0 ; 0 ; 0)

ein eindimensionaler affiner Unterraum von R5  .

von 152 k
+2 Daumen

Hi,

berechne zunächst mal die reduzierte Zeilen-Stufen-Form von

$$\left(\begin{array}{c c c  c c | c} 1 & 0 & -1 & 0 & 1 & 1\\ 1 & 0 & 1 & 1 & 0 & 0 \\ 2 & 0 & 0 & 1 & 1 & 1 \\ -1 & 0 & 1 & 0 & 1 & 0 \\ 1 & 0 & 1 & 0 & -2 & -1\end{array} \right)$$

Das ist deine Matrix mit α=0 und der Lösung die rechts von deinem Gleichheitszeichen steht. Der Strich dient nur zur optischen Trennung.

von 2,9 k  –  ❤ Bedanken per Paypal

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...