0 Daumen
92 Aufrufe

Aufgabe3.PNG


Wer kann mir bei dieser Aufgabe helfen? Ich habe doch nur einen Vektor aber keinen s! Wie z.B Gottes soll man Anhand nur eines Vektors den Faktor s bestimmen?

Ich dachte als Möglichkeit das man vielleicht die Determinante berechnen könnte weil ich ja nur einen Vektor habe...

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Für a) bräuchte man den Vektor  

21
2

Den kann man aber nicht durch Streckung des gegebenen Vektors erhalten.

Für b) braucht man

42
24

das ist das Doppelte des gegebenen, also ist der Faktor 2.

bei c) geht es wieder nicht und bei d) ist der Faktor 1

von 152 k

Vielen Lieben Dank für deine Hilfe! :) Ich habe kurz Fragen..


ich habe das nicht wirklich verstanden. Bitte nicht böse sein...ich will es nur verstehen. 

Du hast ja gesagt bei a) man bräuchte den Vektor, den kann man aber nicht durch Streckung des gegebenen Vektors erhalten. 

Kannst du mir das vielleicht nochmal erklären. Wenn ich hier z.B 2 Vektoren hätte wie wäre es dann? 

b) Warum nimmt man hier das doppelte? Kann ich das sehen oder warum...

also irgendwie verstehe ich das nicht so ganz...auch bei c und d nicht. Kann ich das alles von den Werten ablesen? 

Wenn du einen Punkt so verschieben willst, dass er zu dem

anderen hinkommt, dann brauchst du einen Vektor, der sich

berechnen lässt durch:

Koordinaten des 2. Punktes minus Koordinaten des 1. Punktes.

Hier also 

21
2

Und wenn du das als Vielfaches des gegebenen Vektors  schreiben

willst, müsstest du die 1. Komponente mal 1 und die zweite

mal 1/6 nehmen. Bei einem Vektor muss man aber immer beide

Komponenten mit der GLEICHEN Zahl malnehmen.

der 

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...