0 Daumen
74 Aufrufe


Wenn die gleichung y=ax² ist und eingesetzt 3=a*(-2)² ist, wie findet man heraus was a ist?


mfg

von

2 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Hi Hans,

am besten löst Du nach a auf...


3 = a*(-2)^2

3 = a*4  |:4

3/4 = a


Also ist a = 3/4 = 0,75 und damit y = 0,75*x^2


Grüße

von 139 k 🚀
0 Daumen

3=a*(-2)²

3= a *4|:4

a=3/4

von 111 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community