0 Daumen
558 Aufrufe

Hey,

die nachfolgende Mathematik Aufgabe bezieht sich auf einen wirtschaftlich ausgerichteten Bildungsgang.

Leider habe ich weder Zeit noch ausreichendes ''können''. Über Ansätze oder eine komplette Auflösung würde ich mich freuen!

Da die Aufgabe etwas länger ist, reichen die hinführenden ''bitte gut beschreiben'' Ansätze aus.

Die Aufgabe beinhaltet Tabellen und ein Verflechtungsdiagramm... + sie ist lang, daher das Bild !

IMG_2929.JPG

von

1 Antwort

+1 Daumen

Hallo Exodius, wenn du zu wenig Zeit hast, um dich mit der Aufgabe zu beschäftigen, dann ist das natürlich blöd.  Weil, Zeit wirst du auf jeden Fall brauchen.

Teilaufgabe a:  Wenn zum Beispiel Zwischenprodukt Z1 aus 2 Mengeneinheiten R1 und 3 Mengeneinheiten R2 besteht, und Zwischenprodukt Z2 aus 5 bzw. 8 Mengeneinheiten, dann lautet die Beziehung

$$ \begin{pmatrix} R1 \\ R2 \end{pmatrix}=\begin{pmatrix} 2 & 5 \\ 3 & 8 \end{pmatrix}*\begin{pmatrix} Z1 \\ Z2 \end{pmatrix} $$

Input: 
Z1 = Anzahl der gebauten Zwischenprodukte Z1
Z2 = Anzahl der gebauten Zwischenprodukte Z2
Output:
R1= Menge des Rohstoffs R1
R2= Menge des Rohstoffs R2

Wie wird in der vorliegenden Aufgabe also die Beziehung zwischen R1 bis R3 und Z1 bis Z4 lauten?  Wenn du das angegeben hast, helfe ich dir weiter.


von 3,4 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community