0 Daumen
287 Aufrufe

das ist meine Aufgabe, ich hoffe ihr könnt mir nur bei dieser Aufgabe helfen:

Zeigen Sie durch gliedweises Ableiten, dass cosh(t)´= sinh(t) und sinh(t)´= cosh(t) mit t ∈ ℝ.

Liebe Grüße

von

Gemeint ist, Du sollst die Potenzreihen für die Funktionen hinschreiben und die dann Glied für Glied ableiten. Du weisst, was die Glieder einer Reihe sind?

1 Antwort

0 Daumen

f(t) = COSH(t) = e^t/2 + e^{-t}/2

f'(t) = e^t/2 - e^{t}/2 = SINH(t)

von 388 k 🚀

f(t) = COSH(t) = ∑ (n = 0 bis ∞) (t^{2·n}/(2·n)!)

f'(t) = ∑ (n = 0 bis ∞) (2·n·t^{2·n - 1}/(2·n)!)

f'(t) = ∑ (n = 0 bis ∞) (t^{2·n - 1}/(2·n - 1)!)

f'(t) = ∑ (n = 1 bis ∞) (t^{2·n - 1}/(2·n - 1)!) + 0

f'(t) = ∑ (n = 0 bis ∞) (t^{2·n + 1}/(2·n + 1)!) = SINH(t)

Ich versteh nicht den ganz den Schritt deiner Indexverschiebung.

Für n=0:

t^-1/-1 steht doch dann da statt +0 oder überseh ich gerade etwas?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community