0 Daumen
77 Aufrufe

Hallo , weiß jemand wie man die Funktionsgleichung davon bestimmt für (ii)image.jpg

von

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort

(i) Der y-Wert ist immer die Hälfte von der Wurzel aus dem x-Wert, also

              f(x) = 0,5*√x

(ii) Parabel mit Streckfaktor -0,5 und Scheitel bei (4,5;6)

Also f(x) = -0,5*(x-4,5)^2 + 6

von 152 k

müsste es nicht +4,5 sein damit bei -1 und -8 jeweils eine Nullstelle ist?

Oh ja, da hatte ich mich vertan.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...