0 Daumen
62 Aufrufe

Hallo! Ich habe ein mathematisches Problem:

Gegeben sind:

Nachfragefunktion bei einem Preis p: D(p): x=−0.032p+760

und fixen Kosten (d) = 4500 GE an sowie die variablen Kosten durch die Funktion V(x) angegeben:

V(x)=0.034x3−3.8495x2+403x


Gefragt ist welche der folgenden Antworten richtig sind:

a. Der maximal erzielbare Gewinn beträgt π=1819046.48.


b. Der Gesamterlös im Gewinnoptimum beträgt R=4200330.49.


c. Im Gewinnoptimum werden D=280.05 Einheiten nachgefragt.


d. Die Gesamtkosten im Erlösoptimum betragen C=1760904.24.


e. Der Gesamterlös im Erlösoptimum beträgt R=4512500.00.


Mein Problem ist es allerdings, dass ich leider keinen Denkansatz weiß, bzw. nicht herausfinde, wie ich mit diesen Angaben überhaupt etwas lösen kann...

Kann mir da jemand dringend bitte helfen?

Gefragt vor von

Schau mal bei den unten verlinkten "ähnlichen Fragen".

Hast du im Fragetext wirklich alle erforderlichen Informationen angegeben?

Hast du einen eigenen Vorschlag  / Überlegung dazu?

1 Antwort

0 Daumen

K(x) = V(x) +4500

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Beantwortet vor von 20 k

Also K(x)=0.034x3−3.8495x2+403x+4500 ?

Korrekt.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...