+1 Punkt
747 Aufrufe

asd

Da ich leider krankheitsbedingt ausfallen musste und mir die Vorlesungsunterlagen kaum weiterhelfen, wäre es super, wenn hier mal jemand einen Blick drauf werfen könnte.

Gefragt von

1 Antwort

+1 Punkt
Mathematisch sicher nicht sauber formuliert, aber ich probiere das mal. Vielleicht kann es ja jemand verbessern und ergänzen.

T(n) = 3 * T(n/3) + n = 2*3 für n = 3

T(n) = 3 * (3 * T(n/9) + n/3) + n = 9 * T(n/9) + 2n = 3*9 für n = 9

T(n) = 9 * (3 * T(n/27) + n/9) + 2n = 27 * T(n/27) + 3n = 4*27 für 9 = 27

.....

T(n) = (log3(n) + 1) * n

T(n) = n * log3(n) + n für eine 3er-Potenz n
Beantwortet von 264 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
+1 Punkt
1 Antwort
Gefragt 2 Mai 2017 von Gast

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...